Shiatsu für Tiere

Shiatsu bedeutet übersetzt Fingerdruck und entwickelte sich aus einer über 5000 Jahre alten fernöstlichen Heilkunst.
 

Das heutige Shiatsu ist eine ganzheitliche Therapie, die fest in der "Traditionellen Chinesischen Medizin" TCM verwurzelt ist.
 

In den Meridianen fliesst die Lebensenergie. Shiatsu hilft mittels sanftem Druck oder Dehnen, Spannungen abzubauen.
 

Der Energiefluss in den Meridianen wird harmonisiert und angeregt. Der ungehinderte Fluss dieser Energie bedeutet seelisches, geistiges und körperliches Wohlbefinden.
 

Die Selbstheilungskräfte im Körper werden aktiviert und ermöglichen dem Tier, sein natürliches Gleichgewicht wieder zu finden.



ZEN Tiershiatsu - Tierkommunikation  Claudia  Würsch , Güterstrasse 8 , 6374 Buochs , Tel.: +41 41 620 24 63 , E-Mail
KEAS CMSystem  Copyright © 2014 ZEN Tiershiatsu - Tierkommunikation
Seite Drucken  E-Mail  Home